Portrait von Conrad Maatz

Conrad Maatz ist der Leiter und Circusdirektor vom Circus Maatzony. Nach dem Tod seines Vaters übernahm er im Jahre 1974, zusammen mit seiner Frau Sabine, die Verantwortung für den kleinen Familiencircus.

In den Vorstellungen zeigt er die Freiheitsdressur mit den Ponys Rebell und Strolch sowie die Dressur mit dem Ziegenbock Peter und seinen Ziegen Heidi, India und Wassai. Conrad ist Jahrgang 1956 und ist im Circus Maatzony aufgewachsen. Diese Tradition führt er nun mit Leib und Seele fort.














Klicken Sie bitte hier, um zur Bildergalerie von Conrad zu kommen.

Hinweis:
Sie steuern die Bilder mit der Maus. Um zum nächsten Bild zu gelangen, fahren Sie mit der Maus in Richtung des rechten Bildrandes. Zurück entsprechend in Richtung des linken Randes fahren und klicken.


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben